Mukabhyanga                                                 Die Ayurvedische Gesichtsmassage

 

 

 

 

 

Heute ist in vielen Bereichen der Kosmetik der oberflächliche Aspekt in den Vordergrund gerückt. Eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen wird dabei oft aus den Augen verloren.

 

 

 

Das individuelle Schönheitskonzept der ayurvedischen Lehre setzt am ursprünglichen Sinn an: Den Geist zur Ruhe bringen und sich wieder in die Mitte führen. Eine ausgeglichene Persönlichkeit leuchtet und bekommt eine Ausstrahlung, die durch kein Kosmetikprodukt hingezaubert werden kann.

 

 

Der Hauptbestandteil einer ayurvedischen Kosmetikbehandlung ist eine intensiv wirkende, reinigende und entspannende Gesichtsmassage (Mukabhyanga) mit warmen Öl. Anschließende wirken individuell abgestimmte Peelings und Masken beruhigend, aufbauend und vitalisierend. Mit heißen Kompressen wird die Haut geöffnet, gereinigt und erfrischt.

 

Es handelt sich hierbei nicht um eine klassische Kosmetikbehandlung mit Ausreinigung, sondern um BeHANDlungen im wahrsten Sinne des Wortes -- das heißt, es werden keine technischen Geräte eingesetzt.

 

 

Alle Basisöle und Wirkstoffe werden nach einer Hautdiagnose auf Sie persönlich abgestimmt und frisch angerührt.

 


Vollständige Gesichtsbehandlung

(Hautdiagnose, Massage, Kompresse, Maske aus Tonerden und gemahlenen Kräutern)

Verwöhnzeit: 60 Min. -- 60 Euro

Gesichts- & Nackenmassage

(inkl. Maske aus Tonerden und gemahlenen Kräutern)

Verwöhnzeit: 30 Min. -- 30 Euro